Unsere Projekte im Überblick

Aktuell begleiten wir als exklusiver Vertriebspartner die beiden Projekte „1761 Das Patrizier“ und unser neues Projekt "Hoffnungsblick" in Schwäbisch Gmünd. Auf den nachfolgenden Projektseiten informieren wir sie detailliert über die angebotenen Immobilien. Wir legen viel Wert auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Partnern und freuen uns über viele weitere Projekte die uns in der Zukunft erwarten. 

Urbanes Wohnen

1761 Das Patrizier

Im Herzen der Altstadt von Schwäbisch Gmünd entstehen in diesem historischen Gebäude fünf kernsanierte Mietwohnungen mit ganz speziellem Flair. Das dreigeschossige, barocke Mansardgiebel-Walmdachhaus „Patrizier“ wurde im Jahre 1761 vom Gmünder Stadtbaumeister Johann Michael Keller als herrschaftliches und stadtbildprägendes Gebäude erstellt. Nach Jahrzehnten der Nutzung als Hotel erfolgte im Jahr 2020 eine Kernsanierung des Gebäudes inkl. Erneuerung der gesamten Haustechnik. 

Wohnen in Schwäbisch Gmünd für die Generation 55+.

Hoffnungsblick

In Schwäbisch Gmünd entstehen auf einem natur- und stadtnahen Gelände im Taubental derzeit mehrere Häuser
für ein interkulturelles Mehrgenerationenwohnen: Zwei Häuser mit insgesamt 21 Mietwohnungen für vitale Menschen, Alleinstehende und Paare, die sich selbst versorgen (Generation 55+). Die beiden Häuser werden den Namen „Hoffnungsblick“ tragen. 

Immobilie bewerten

Erhalten Sie hier eine kostenlose Werteinschätzung Ihrer Immobilie

Online bewerten