• Bild
  • Ansicht
  • Wohnen
  • Bürobereich
  • Terrasse
  • Aussicht
form

Liebenswertes Haus mit Charakter und Weitblick

Verkehrstechnisch günstig gelegen finden Sie diese Immobilie in einer bevorzugten Hanglage an der Oberbettringer Straße.

Der liebevoll angelegte und gepflegte Garten lässt gleich erkennen, dass sich das Anwesen in einem gepflegten Zustand befindet. Dieses Kleinod ist von den umliegenden Nachbarn kaum einzusehen, die ruhige Südlage gewährleistet beste Lichtverhältnisse über den ganzen Tag. Die Terrasse lässt sich bei Bedarf durch eine Markise beschatten.

Die mit Biberschwänzen gedeckte Villa ist voll unterkellert und zeichnet sich durch eine großzügige, offene Raumstruktur im Erdgeschoss aus. Der Wohn-/ Essbereich hat eine Fläche von über 62 m², kann aber auch mit wenig Aufwand
kleinflächiger abgetrennt werden. Erwähnenswert sind hier die altehrwürdigen massiven Parkettböden sowie die holzvertäfelten Wandverkleidungen im Essbereich.

Im Obergeschoss befinden sich neben dem Bad drei weitere geräumige nach Süden ausgerichtete Zimmer. Eine Wohndiele mit einem großartigen Blick über die Stadt sowie ein kleineres Bügelzimmer, bestens als Ankleide geeignet, runden das Raumangebot auf dieser Etage ab.

Der Anbau mit eigenem Eingangsbereich besteht aus zwei Etagen, jeweils ca. 50 m² Nutzfläche, eine gewendelte Treppe verbindet beide Etagen miteinander. Ein Durchbruch zum Haupthaus sorgt für kurze Wege zum Wohnbereich. Für die zukünftige Nutzung bietet sich in diesem Bereich Büro oder Ausstellungsflächen und/ oder ein Homeoffice an, völlig unabhängig vom Wohnhaus. Ist aber auch als zusätzlicher Wohnraum für die heranwachsende Kinder oder ein generationsübergreifendes Wohnen bestens geeignet.

Für Ihren Fuhrpark stehen zwei Garagen und zwei Stellplätze zur Verfügung. Zusätzliches Parken von bis zu drei Fahrzeugen ist auf der Zufahrt möglich.

Das Haus wird mit einer zentralen Gasheizung beheizt, alternativ ist ein zusätzliches Heizen mit Holz möglich. Die Holzfenster wurden durch den Einbau von Isoliergläsern und Metall Vorsatzschalen ertüchtigt.
Grundsätzlich gilt für die gesamte Immobilie, dass großes Augenmerk auf den technisch einwandfreien Zustand gelegt wurde. Die Einbauküche entspricht nicht mehr den Anforderungen an modernes Wohnen/ Kochen und muss erneuert werden.

Das Haupthaus steht leer, die Flächen des Anbaus werden zurzeit gewerblich als Büro und Ausstellung genutzt. Eine kurzfriste Übergabe der Immobilie ist nach Absprache daher möglich.

Eckdaten

Objekt-ID:
5231#tCT7Wd
Lage:
73525 Schwäbisch Gmünd
Immobilienart:
Einfamilienhaus
Zimmer:
8
Grundstücksfläche:
ca. 1.185,00 m²
Wohnfläche:
ca. 285,00 m²
Baujahr:
1938
Kaufpreis:
684.000,00 €
Käufercourtage:
Provision inklusive MwSt.: 3,48 %
Sonstiges

Diese Immobilie dürfen wir Ihnen in Kooperation mit dem Maklerbüro Michael Wagner anbieten.

Lage

Gmünd Guide

- Schwäbisch Gmünd hat rund 60.000 Einwohner, liegt im Ostalbkreis, rund 50 km östlich von Stuttgart
- ist die älteste Stauferstadt in Südwestdeutschland und liegt 321 m über dem Meeresspiegel
- ist Einkaufstadt mit großer Markenvielfalt und attraktivem Mix von Geschäften
- ist Bildungsstadt, die Pädagogische Hochschule, Hochschule für Gestaltung, Berufskolleg für Design und, und, und
- hat einen Himmel und eine Erde, die grüne Lunge der Stadt, entstanden im Zuge der Landesgartenschau
- macht Kongress, so im Centrum Stadtgarten und im Christlichen Gästezentrum Haus Schönblick
- Platz da für die Kids, Gmünd hat 55 Kindergärten
- hat drei Kaiserberge, die Wiege des stolzen Herrschergeschlechts der Staufer
- hat noch 6 Türme von rund 30 der mittelalterlichen Stadtbefestigung
- hat ein Münster, das Heilige Kreuz, erbaut ab dem 14 Jahrhundert
Ja hier lässt es sich gut leben

Immobilie bewerten

Erhalten Sie hier eine kostenlose Werteinschätzung Ihrer Immobilie

Online bewerten